EUROPA

Font Size

Cpanel
Please update your Flash Player to view content.

1974

Durch die außenpolitische Isolation des Landes „lauert“ der Feind überall. Hoxha propagiert „höchste Wachsamkeit“ gegenüber vermeintlichen Invasoren. Bis Anfang der 1980er Jahre kommt es zur totalen „Bunkerisierung“ des Landes. Die Bunker bilden Schutzwälle in mehreren Reihen durch das ganze Land mit Tirana als Zentrum. Die Schätzungen reichen von 700.000 bis 800.000 Bunker.

Wie Narben sind die Relikte noch heute überall zu sehen.

 

Bunkerisierung des Landes
Bunkerisierung des LandesQuelle: ABL/J.Eßbach, 2011
bwd  Image 1/5  fwd

Kuitim Unusi: Dies ist die erste Front.(Quelle: Peter-Hugo Scholz) Kuitim Unusi: „Dies ist die erste Front.“
Im Jahr 2011 ist der Filmemacher Peter-Hugo Scholz mit dem Geologen Kuitim Unusi im Norden Albaniens unterwegs.

Quelle: Peter-Hugo Scholz, Anila Wilms (Gesang)